Anmelden

  • Veranstaltungsdatum :
    18. Februar 2023 bei 23:42 Uhr
  • Ende der Veranstaltung:
    26. Februar 2023 bei 23:42 Uhr

MASTERS DJERBA CHESS FESTIVAL vom 18. bis 26. Februar 2023
Antoaneta Stefanova Schachweltmeisterin zwischen 2004 und 2006,
Romain Edouard, Internationaler Großmeister
Maxime Lagarde ist die französische Schachmeisterin 2019.
Jules Moussard ist der drittbeste französische Spieler und der 54. Spieler der Welt im Jahr 2022
Aryan Tari ist Norwegens Nummer zwei und 149. Spieler der Welt im Jahr 2020
Sarin ist der achte indische Spieler und der zehnte Spieler der Welt (unter zwanzig).
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website
https://djerbachessfestival.com/

Google-Rezensionen

4,5
4.546 Bewertungen
  • Michel FAURE
    Michel FAURE
    vor 7 Monaten

    Die Insel Djerba ist ein Paradies für Touristen, aber es gibt viel Armut. Die Einheimischen sind sehr nett und das Innere der Häuser ist im Gegensatz zu den Straßen sehr sauber. Die Strände sind riesig und im Oktober können Sie ein angenehmes Klima genießen

  • sofiene bey
    sofiene bey
    vor 4 Monaten

    Sehr angenehm, einen Urlaub zu verbringen. Viel Anziehung

  • SG
    SG
    vor einem Jahr

    Kleine paradiesische Insel, die im Mai besucht wurde, mit herrlichem Wetter, heiß, aber nicht zu heiß. Charmante Ausflugsziele und Ausflugsziele. Freundlichkeit der Menschen. Übernachten Sie im fantastischen Radisson. Schwarzer Punkt: Plastikflaschen, die bestimmte Landschaften verderben. Bewahren Sie die Orte und Ihr Naturerbe, sonst wird die Insel irgendwann untergehen...

  • Christopher F.
    Christopher F.
    vor 6 Monaten

    Sehr schönes exotisches Erlebnis. Djerba ist leicht zu besuchen. Taxis sind wirklich günstig. Das Zentrum der Insel liegt etwa zwanzig Kilometer rund um die Insel. Wenn Sie den römischen See besuchen, werden Sie mit Sperma den Süden Tunesiens entdecken: seine Wüste, seine Berge, die Ksars, die Salzseen. Atemberaubende Landschaft.

  • Glowa Dzika
    Glowa Dzika
    Vor einer Woche

    Mein Mann und ich wollten wegen der Gastronomie, Kultur und Geschichte des Landes kommen. Und am Ende waren wir äußerst enttäuscht. Der Massentourismus ist an diesem Ort so wichtig, dass es schwierig ist, mehr über die Insel zu erfahren, obwohl sie wie jedes Gebiet ihre Geschichte hat ... Darüber hinaus haben die offensichtlichen und ständigen Anarchien unser Erlebnis wirklich ruiniert. Wir wissen, dass wir mehr Geld haben, wir wissen, dass Sie davon profitieren werden, also haben Sie bitte den Respekt, uns nicht zu sagen, dass es sich um „den tunesischen Preis“ handelt, und sich vor uns offen auf Arabisch lustig zu machen

Bewertung hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Service
Wert für Geld
Standort
Sauberkeit

Hinzugefügt von ILD Team

ILD Team

Wir helfen Ihnen, einen angenehmen Aufenthalt auf der Insel Djerba zu verbringen

Kontakt

    Bevorzugte Art der Kontaktierung'