Anmelden

Das ethnografische Museum von Sidi Zitouni oder „Museum des traditionellen Erbes von Djerba“ ist Teil einer Reihe ähnlicher Projekte, die das Ministerium für Kultur und Denkmalschutz seit mehreren Jahren durchführt. Die auf die Aufwertung des kulturellen Erbes ausgerichtete Politik begann jedoch seit der Unabhängigkeit mit der Option, die verschiedenen Regionen des Landes mit Museen für Volkskunst und Traditionen auszustatten. Damals, 1969, fiel die Wahl in Djerba auf das Mausoleum von Sidi Zitouni, um die ersten zu diesem Zweck erworbenen Sammlungen unterzubringen. Die Sanierung und Renovierung des alten Museums wird es ermöglichen, dies zu nutzen, um die erste Etappe eines geplanten Kulturrundgangs auf der Insel zu etablieren. Ziel des Museums ist es daher, als Plattform für die Entdeckung des traditionellen djerbischen Erbes in seiner Gesamtheit zu dienen, wie z. B. wirtschaftliche Aktivitäten, Architektur, Landschaften, Gewohnheiten und Bräuche... Zusätzlich zur Ausstellung bietet es Informationen, die zu einem Besuch anregen können auf die Insel, um dieses Erbe zu entdecken. Es ist ein wesentlicher Bestandteil eines gesamten Systems, das vor Ort eingerichtet wurde, um die Bewegung zwischen Räumen und historischen Gebäuden, ihre Identifizierung und ihren Zugang zu erleichtern. Bei der Gestaltung des neuen Museums wurde beschlossen, die früheren Denkmäler aufgrund ihres historischen Wertes beizubehalten, nachdem man sie von späteren Ergänzungen befreit hatte. Die Sammlungen wurden ihrerseits in neue Räumlichkeiten überführt. Dieses Projekt stellt die Verwirklichung einer Reihe von Zielen dar, darunter im Wesentlichen:

– Gewährleistung einer dauerhaften, umfassenden Information und Kommunikation über die Insel und ihr Erbe

– Schaffen Sie einen Referenzort für kulturelle und künstlerische Begegnungen

– Bereitstellung eines angemessenen Rahmens für Konferenzen und Debatten zu Kultur- oder Kulturerbethemen

– Machen Sie das kulturelle Erbe der Insel Djerba bekannt und gehen Sie über das Bild einer einfachen Insel zum Flanieren und Träumen hinaus.

– Bildung junger Menschen und Förderung ihres Interesses am Kulturerbe und seinen Reichtümern durch die Durchführung von Aktivitäten, die den Museumsbesuch steigern

Preise

Freier Eintritt wird gewährt für:

– Studentenausweis

– Lehrerkarte

– Tunesischer Studentenausweis

– Ausländischer Studentenausweis

– Tunesische Journalisten

– Tunesische Soldaten und Polizeibeamte

– ICOM-Karte

– ICOMOS-Karte

– Diplomatenkarte

– Tunesier mit Wohnsitz im Ausland

– Polizeiausweis

– Militärausweis

– Presseausweis

- Behinderte

– Behinderter Begleiter

– Kinder unter sechs Jahren, die Besucher begleiten

– Im Ausland lebende Tunesier gegen Vorlage einer gültigen Aufenthaltserlaubnis

– Kultur-, Sozial-, Sport- oder Jugendvereine

 

Der Eintritt ist für Bewohner frei:

- Feiertage

– Erster Sonntag im Monat

– Internationaler Tag der Stätten

– Internationaler Museumstag

Eine Ermäßigung wird gewährt für:

– Tunesier über 60 Rabatt 50%

Google-Rezensionen

4,4
156 Bewertungen
  • Gharbi Med Amine
    Gharbi Med Amine
    Vor einer Woche

    Tauchen Sie ein in das Herz der Traditionen von Djerba. Superreiche Geschichte. Der Führer ist auch da, um Dinge zu erklären. Übersetzung verfügbar in Französisch und Englisch. Erklärvideos Für diejenigen, die nicht so gerne lesen.

  • Apomus
    Apomus
    vor 3 Monaten

    Sehr schönes Museum. Der Schwerpunkt liegt auf Angeln und Djerba-Kunsthandwerk.

  • Fabien Habouzit
    Fabien Habouzit
    vor einem Jahr

    Wenn Sie in Houmt Souk sind, müssen Sie dieses Museum besuchen. Es ist modern und die Präsentation der Kostüme, Objekte und Modelle ist sehr gut gelungen. Sehr schöne Modelle, mit denen man Dinge gut veranschaulichen kann.

  • Ben Yaacoub Hamdi
    Ben Yaacoub Hamdi
    vor 5 Monaten

    Wunderbar überrascht von der Menge an Informationen in den verschiedenen Teilen des Museums. Sauberer und gut organisierter Rundgang. Ich finde, dass er internationalen Museumsstandards entspricht. Preis: 5 dt für Bewohner, 8 dt für andere. Jeden ersten Sonntag im Monat kostenlos ..

  • mohamed BEN SALEM
    mohamed BEN SALEM
    vor 6 Monaten

    Es ist interessant, das traditionelle Erbe und die Kultur von Djerba zu entdecken.

Bewertung hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Service
Wert für Geld
Standort
Sauberkeit

Auflistung beanspruchen

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Eintrag!

Passen Sie die Details Ihres Eintrags an, antworten Sie auf Bewertungen, laden Sie Fotos hoch und mehr, um Kunden zu zeigen, was Ihr Unternehmen so besonders macht.
Ihr Konto wird automatisch auf der Grundlage der unten angegebenen Daten erstellt. Wenn Sie bereits ein Konto haben, bitte Anmeldung.

Fülle das Formular aus

Jetzt geöffnet

Öffnungszeiten

  • Montag 09:30 - 16:30 Uhr
  • Dienstag 09:30 - 16:30 Uhr
  • Mittwoch 09:30 - 16:30 Uhr
  • Donnerstag 09:30 - 16:30 Uhr
  • FreitagGeschlossen
  • Samstag 09:30 - 16:30 Uhr
  • Sonntag 09:30 - 16:30 Uhr

Hinzugefügt von ILD Team

ILD Team

Wir helfen Ihnen, einen angenehmen Aufenthalt auf der Insel Djerba zu verbringen